Shotokan Karate

Breitenberg

Prüfungen:

 

Prüfung   Juni 2018:

 

 

 

Diesmal  hielten  Prüfer und Dojoleiter Herbert Kandlbinder (2.DAN) und Prüferin Petra Süß (1. DAN) schon ein paar Wochen bevor die meisten Kinder und Erwachsenen in die erholsame Sommerpause des Shotokan Karatevereins gehen die Sommerprüfung in der heimischen Trainingshalle ab.  29 Kinder und Erwachsene stellten sich den Anforderungen in Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen imaginären Gegner) und dem Kumite (Kampf mit Partner). Große Anspannung herrschte sowohl bei den erstmaligen Prüflingen unter den kleineren Kids sowie auch bei schon erfahrenen Karatekas.  Alle  meisterten die erforderlichen  Übungen für den jeweiligen Gürtelgrad mit Bravour.  Als kleine Herausforderung mussten die angehenden 2. Kyu-Träger noch einen Schlagtest bestehen, was den 4 Wettkämpfern mit Leichtigkeit gelang.

 

 

Zum gemütlichen Ausklang fand auf dem Sportplatz im Anschluss an die Prüfung eine Grillfeier für alle Prüflinge mit ihren Eltern und allen Vereinsmitglieder statt. Hier konnte bis spät in die laue Nacht das vergangene Jahr Revue passiert und neue und alte Kontakte gepflegt und erhalten werden.

 

 

Die neuen weiß-gelben Gürtelträger:

 

 

Kinder:  Josef Weidinger, Hanna Mühlberger, Jannik Reischl

 

 

Gelber Gürtel:

 

 

Kinder: Ida Angerer, Marlene Ramesberger, Nina Weidinger.

 

 

Erwachsene: Thomas Groiss, Jasmin Zinnöcker,  Tamara Schopper, Martin Schopper.

 

 

Orangener Gürtel:

 

 

Kinder:  Konstantin Müller, Johannes Stockinger.

 

 

Grüner Gürtel:

 

 

Kinder:  Theresa Zinnöcker,

 

 

Erwachsene:  Edeltraud Kroiss

 

 

Blauer Gürtel: 

 

 

Erwachsene:  Thomas Pfleger, Franz Reischl

 

 

2. blauer Gürtel:

 

 

Kinder:  Tobias Kandlbinder, Amelie Zinnöcker, Helen Deutschmann, Zoe Deutschmann

 

 

Erwachsene:  Nadine Angerer

 

 

1.brauner Gürtel:

 

 

Josef Groiß, Manfred Groiß, Joachim Dauer, Robert Pröll

 

 

2.brauner Gürtel:

 

 

Milena Kandlbinder, Anna-Lena Hartl, Nadine Knödlseder, Franz Wimmer

 

 

 

 

Prüfung   Juli 2017:

Bevor es für die meisten Kinder und Erwachsenen in die verdiente Sommerpause ging, hielt Prüfer und Dojoleiter Herbert Kandlbinder (1.DAN) die Sommerabschlussprüfung in der heimischen Trainingshalle ab.  24 Kinder und Erwachsene stellten sich den Anforderungen in Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen imaginären Gegner) und dem Kumite (Kampf mit Partner).  Trotz großer Nervosität der teils erstmaligen Prüfung für die kleineren Kids  meisterten Alle die erforderlichen Übungen für den jeweiligen Gürtelgrad mit Bravour. Zum gemütlichen Ausklang fand auf dem Sportplatz im Anschluss an die Prüfung eine Grillfeier für alle Prüflinge mit ihren Eltern und allen Vereinsmitglieder statt.

Die neuen weiß-gelben Gürtelträger:                                                                                   Kinder:  Ida Angerer, Marlene Ramesberger, Nina Weidinger.                                      Erwachsene: Roland Eisner, Thomas Groiss, Jasmin Zinnöcker, Patrick Kiechle, Mario Wammersei, Nico Spöd.                                                                                                                                  Gelber Gürtel:  Kinder:  Philipp Moser, Lukas Knödlseder, Konstantin Müller, Niklas Eibl, Mia Sophie Müller, Hanna Raab, Lena Raab, Carolin Schopper.                                                Orangener Gürtel:   Kinder: Lotta Dauer   Erwachsene:  Edeltraud Kroiss.                        Orange-grüner Gürtel:    Kinder:  Theresa Zinnöcker, Jonas Obermüller                              Grüner Gürtel:    Erwachsene:  Christian Deutschmann, Thomas Pfleger, Franz Reischl         Blauer Gürtel:     Erwachsene:  Nadine Angerer

 Prüfung  Juli  2016:


Abschließend zur Sommerpause fand die alljährliche Prüfung statt.  28 junge und junggebliebene  Sportler  stellten sich der Prüfung zur nächsthöheren Gürtelfarbe.  In den Disziplinen Kihon (Grundschultechniken), Kata (Schattenkampf) und Kumite (Freikampf)  mussten sie das komplette Karate-Repertoire unter Beweis stellen und dürfen sich nun an dem neuen Gürtel erfreuen.

Über den weiß-gelben Gürtel  dürfen sich nun freuen:  Niklas Eibl,  Mia Sophie Müller, Philipp Moser, David Leutgeb, Lukas Knödlseder, Konstantin Müller, Lena Raab, Hanna Raab, Carolin Schopper, Dorothea Weidinger,  Florian Reischl  

Gelb-Gurt (8. Kyu):  Lotta Dauer, Edeltraud Kroiss.

Orangener Gürtel (7.Kyu):  Jonas Obermüller, Theresa Zinnöcker, Christian Deutschmann, Franz Reischl und Thomas Pfleger.

Auch das komplette 10 köpfige Wettkampfteam hat sich in den letzten Monaten zwischen den Wettkämpfen auf diese Prüfung vorbereitet und stand nun geschlossen vor den Prüfern.  Die neuen Gürtel sind auch eine Bestätigung für die Leistungen, die die jungen Sportler das ganze Jahr über zeigen müssen um in anstehenden Wettkämpfen bestehen zu können und für die „Jüngeren“ Ansporn um auch dorthin zu kommen.   

Blau-Gurt (5.Kyu):  Tobias Kandlbinder, Zoe Deutschmann, Helen Deutschmann, Amelie Zinnöcker.

Braun-Gurt (3. Kyu):  Die Mädels  Milena Kandlbinder, Anna-Lena Hartl, Nadine Knödlseder, sowie die Jungs Tobias Freller, Raphael Schätzl und Franz Wimmer.